thumb IMG 2836Der Steirische Autocluster ACstyria lud in Kooperation mit der FH JOANNEUM am Dienstag, dem 3. März 2015, zum IT-Forum in die FH Joanneum nach Kapfenberg. Schwerpunkt des Forums ist das Thema "Digital Collaboration".

Dieses IT-Forum bot die Chance, sich über Möglichkeiten für sein Unternehmen zu informieren und mit Branchenexperten, potentiellen Geschäftspartnern und Förder-Experten im IKT-Bereich ins Gespräch zu kommen. Konkrete Lösungen, neueste IT-Technologien und Testsysteme fanden sich auch in der begleitenden IT-Ausstellung.

Im  Zusammenhang von KMU goes mobile referierte Dr. Klaus Gebeshuber auf dieser Veranstaltung über KMU Security Scan, einen kostenlosen Service zur Analyse, wie angreifbar Ihre Firma für Hacker aus dem Internet ist. Sie erhalten als Ergebnis einen Bericht, welche Ihrer Systeme für Angreifer erkennbar sind und ob diese bereits bekannte Sicherheitslücken aufweisen.

 

Weiterführende Links:

Steirische Autocluster ACstyria

KMU Security Scan

thumb DSC04656Am 12.06.2015 lud die FH JOANNEUM GmbH zu einer EU-weit besetzten Veranstaltung über den Aufbau, den technischen Hintergrund, die Möglichkeiten und die Erfolgsaussichten eines E-Business Unternehmens.

Nach der Vorstellung des Projektes und einem Vortrag über M-Commerce wurde anhand von praktischen Beispielen gezeigt, wie aus einer Idee und einer kostengünstigen, wohl überlegten Umsetzung ein stabiles und ertragreiches E-Business Unternehmen entstehen kann.

 

Weiterführende Links:

10 e-business steps

Einladung und Programm - SFG

Details auf Facebook

thumb 2016-01-18 Eckhard-Feiner at-SWQD-ViennaZwischen 18. bis 21. Januar 2016 fanden im Austria Trend Hotel Savoyen in Wien die Software Quality Days 2016 statt. In diesem Rahmen stellten mit Matthias Eckhart und Johannes Feiner auch zwei Mitarbeiter des Instituts Internet-Technologien & -Anwendungen, das eigens entwickelte Scrum-Tool „Scrumpy" vor.

 

Weiterführende Links:

Software Quality Days auf der FH JOANNEUM Webseite

Software Quality Days 2016 - Programm

Scrumpy - Publikation auf Springer International Publishing

Beim Fest 20 Jahre FH JOANNEUM in Graz am 19. Juni 2015 blickten wir gemeinsam mit unseren Partnerinnen und Partnern stolz auf die Erfolgsstory der Hochschule für Angewandte Wissenschaften zurück.

thumb 20 JAHRE FH JOANNEUM020

„Im Vordergrund steht eine sehr gute, praxisorientierte Lehre unterstützt durch Forschungsaktivitäten, die unmittelbar in die Lehre einfließen", so Rektor Karl Peter Pfeiffer.

thumb 20 JAHRE FH JOANNEUM019 kmu-sammelband

Die FH JOANNEUM betreibt in Transferzentren, die den Studiengängen angeschlossen sind, eine lebendige und innovative angewandte Forschung, die für die Mehrung des Wissens sorgt und Erfolg im wirtschaftlichen Wettbewerb gewährleistet.

 

Weiterführende Links:

Eine Übersicht der Projekte kann hier gefunden werden.
Ein Video, das die Zukunftsideen der FH JOANNEUM illustriert, kann man sich hier ansehen.

logoA community event for practitioners of user experience, interaction design, and usability!

Im November 2015 fand der UX Day Graz 2015 statt - als lokaler Beitrag zum World Usability Day rund um die Themen User Experience, Interaction Design, uvm.
Aus dem von der FFG und EU geförderten Projekt „KMU goes mobile" referierten Mitarbeiter und Studenten der FH JOANNEUM Kapfenberg über folgende spannende Themen:

thumb IMG 7986"Mobile Software Engineering for Accessible Apps"
Martin Fruhmann, Viktoria Lind und Elmar Krainz
FH JOANNEUM

 

"Fast Usability Evaluation for SMEs"
Johannes Feiner, Peter Justin und Matthias Eckhart
FH Joanneum

 

 Link zum Programm der UX Days 2015